Die Kosten

Pauschal vorherzusagen, welche Kosten eine Behandlung verursacht und welchen Anteil davon die Krankenkasse oder Versicherung übernimmt, ist im Vorfeld unmöglich: Denn jeder Fall erfordert seine eigenen Maßnahmen und bietet seine eigenen Alternativen; auch bieten private und gesetzliche Kassen unterschiedliche Modelle der Zuzahlung an.

Schon nach der ersten Untersuchung – deren Kosten Ihre Krankenkasse vollständig übernimmt – klären wir Sie deshalb individuell auf, mit welchen Ausgaben Sie über die nächsten Jahre im Zuge der Behandlung zu rechnen hätten. Abhängig davon, wie Sie versichert sind, kommen vermutlich Rechnungsbeträge auf Sie zu, die nicht von der Krankenversicherung erstattet werden:

Private Krankenversicherungen übernehmen im Normalfall fast alle Kosten, die zu einer medizinisch notwendigen Behandlung gehören – abhängig vom jeweiligen Tarif, den Sie bei Ihrer Versicherung gewählt haben. Bei individuellen Wünschen, die hauptsächlich der Ästhetik dienen – zum Beispiel unsichtbare Schienen –, müssen auch privat versicherte Patienten oftmals selbst zuzahlen.

Patienten, die über die Beihilfe versichert sind, bekommen meistens nicht die komplette Behandlung erstattet.

Gesetzliche Krankenkassen haben die geringsten Gestaltungsspielräume bei der Kostenübernahme. Es gibt immer wieder Behandlungsfälle, in denen eine Notwendigkeit zu kieferorthopädischen Maßnahmen außer Frage steht, gesetzliche Kassen den Fall aber dennoch nicht bezuschussen dürfen.

Die Behandlung erstreckt sich meistens über mehrere Jahre. Deshalb verteilen sich auch die Kosten über einen längeren Zeitraum und werden Sie bei uns nicht auf einmal belasten. Wir beraten Sie detailliert und vermeiden auf jeden Fall unangenehme Überraschungen, indem wir Ihnen im Vorfeld transparent alle zu erwartenden Posten aufführen. Wir setzen alles daran, dass wir sämtliche Ihrer Fragen schon zu Beginn klären.

Als objektive Hilfe und übersichtlichen Ratgeber, um sich einen Überblick über die verschiedenen Behandlungsoptionen zu schaffen, empfehlen wir Ihnen die Broschüre Kieferorthopädie der Stiftung Warentest.

Sie können sich auch gern ein Exemplar bei uns in der Praxis ausleihen.

Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0271 82526 an, um weitere Informationen zu erhalten oder direkt einen Termin zu vereinbaren!

Close